Veranstaltungen im Mai

Im Mai starten unsere Veranstaltungen, mit denen wir über den Stand der Debatte zum Schwangerschaftsabbruch und dem §218 aufklären und zum Protest in Annaberg-Buchholz informieren wollen. Ihr seid herzlich eingeladen, daran teilzunehmen!*)

Hier der Überblick, Details zu den einzelnen Terminen findet ihr auf der Seite Termine und Anreise.

Zum Auftakt gibt es diese Woche einen Input der e*vibes:

    • 06. Mai, Dresden: Input „Christlicher Fundamentalismus“ und Infos zum Protest

Danach folgen Lesungen in Leipzig, Dresden und Annaberg-Buchholz:

            • 14. Mai, Leipzig: Lesung und Infoveranstaltung in der MONAliesaA
            • 17. Mai, Dresden: Lesung und Infoveranstaltung beim cafém
            • 22. Mai, Annaberg-Buchholz: Lesung und Infoveranstaltung im Neuen Konsulat

Außerdem gibt es Ende Mai eine zusätzliche Mobi-Veranstaltung der Jusos in Leipzig.


*) Ausgeschlossen von den Veranstaltungen sind Personen, die rechten Organisationen angehören, der rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische, sexistische, homophobe oder sonstige Menschen verachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind. Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und diesen Personen den Zutritt zu den Veranstaltungen zu verwehren oder von diesen zu verweisen.