Veranstaltungen

Falls ihr eine Mobiveranstaltung bei euch durchführen möchtet, meldet euch bei uns. Wir kommen vorbei!

Die Ankündigungstexte zu den Veranstaltungen findet ihr hier.

Chemnitz

12.04.18
Interaktive Ausstellung: Feminismus in Szene

Zeit: 17 bis 19 Uhr
Ort: Kompott, Leipziger Str. 5

22.05.18
Lesung: “Kulturkampf und Gewissen – medizinethische Strategien der ‘Lebensschutz’-bewegung”
**
Referent_innen: Eike Sanders und Ulli Jentsch
Zeit: 19 Uhr
Ort: Altes Heizhaus, Sraße der Nationen – TU Chemitz

24.05.18
Workshop: Geschlecht, Sexualität, Behinderung
***
Referent_innen: Esther Stahl
Zeit: 18 – 20 Uhr
Ort: Altes Heizhaus, Sraße der Nationen – TU Chemitz

Dresden

08.04.18
Interaktive Ausstellung: Feminismus in Szene

Zeit: 15-17 Uhr
Ort: AZ Conni Dresden
Rudolf-Leohnard-Str. 39

rolligerecht für Rollis bis 90cm Breite // kinderfreundlich

19.04.18
Kinder Küfa Dresden – Thema: Spätabtreibungen
**
Zeit: 15:30 – 19 Uhr
Kurzer Film und Diskussion um 16:30 Uhr
Essen 17:30 Uhr
Ort: AZ Conni Dresden
Rudolf-Leohnard-Str. 39

rolligerecht für Rollis bis 90cm Breite // kinderfreundlich

30.04.18
Grenzenlos Pro Choice – Einblicke in die gesellschaftliche und politische Lage in Polen

Referent_in: Aleks von Ciocia Basia aus Berlin
Zeit: 20 Uhr
Ort: kosmotique
Martin-Luther-Str.13

04.05.18
Vortrag und Film: Mein Körper gehört weder Kirche noch Deutschland! Über Abtreibung, Autonomie und Annaberg-Buchholz. Zur Geschichte von §218, §219 und feministischen Interventionen.

Referent_in: Mitglieder von e*vibes – für eine emanzipatorische praxis
Zeit: 21 Uhr
Ort Malobeo
Kamenzer Str. 38

12.05.18
Worskhop: Gendering Disability und Selbstbestimmte Sexualität
**
Referent_in: Esther Stahl
Zeit: 15 – 18 Uhr
Ort: AZ Conni Dresden
Rudolf-Leohnard-Str. 39

rolligerecht für Rollis bis 90cm Breite

16.05.18
“…dass die Wahrheit eine Sache der Vorstellungskraft
ist”. Feministische Utopien zu Reproduktion und Arbeit.
*
mit der AG Feministische Kämpfe (FAU Dresden)
Zeit: 20 Uhr
Ort: kosmotique
Martin-Luther-Str.13

17.05.18
Kinder Küfa Dresden – Vorstellung: Upside Down – Elternzusammenschluss von Eltern deren Kinder Trisomie 21 haben
**
Zeit: 15:15 – 19 Uhr
Vorstellung und Diskussion um 16:15 Uhr
Essen 17:30 Uhr
Ort: AZ Conni Dresden
Rudolf-Leohnard-Str. 39

rolligerecht für Rollis bis 90cm Breite // kinderfreundlich

25.05.18
Lesung: “Kulturkampf und Gewissen – medizinethische Strategien der ‘Lebensschutz’-bewegung”
**
Referent_innen: Eike Sanders und Ulli Jentsch
Zeit: 20 Uhr
Ort: kosmotique
Martin-Luther-Str.13

08.06.18
Lesung: Antifeminismus in Bewegung. Aktuelle Debatten um Geschlecht und sexuelle Vielfalt
*****
Referent_innen: Juliane Lang, Christoph Kopke und Kirsten Achtelik
Zeit: 20 Uhr
Ort: kosmotique
Martin-Luther-Str.13

Halle

09.04.18
Interaktive Ausstellung: Feminismus in Szene

Zeit: 20 Uhr
Ort: Reile 78

24.05.18
Lesung: “Kulturkampf und Gewissen – medizinethische Strategien der ‘Lebensschutz’-bewegung”

Referent_innen: Eike Sanders und Ulli Jentsch
Zeit: 16 – 18 Uhr
Ort: Uni Halle

Jena

10.04.18
Interaktive Ausstellung: Feminismus in Szene

Zeit: 20 Uhr
Ort: Hausprojekt

22.05.18
Technologie. Reproduktion. Reprorevolution?
***
Kirsten Achtelik
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: “Haus auf der Mauer”
Johannisplatz 26

Leipzig

30.05.2018
Die Geschichte des §219 StGB
Referent_innen: Ulrike Lembke
Zeit: 19 Uhr
Ort: Uni Leipzig, HS 14

06.06.18
Zur Geschichte des §218 StGB

Referent_innen: Katja Krolzik-Matthei & fem*med
Zeit: 19 Uhr
Ort: Uni Leipzig, HS 14

Plauen

23.05.18
Lesung: “Kulturkampf und Gewissen – medizinethische Strategien der ‘Lebensschutz’-Bewegung”
**
Referent_innen: Eike Sanders und Ulli Jentsch
Zeit: 19 Uhr
Ort: Projekt Schuldenberg, Thiergartner 4

Annaberg-Buchholz

26.05.18
Lesung: “Kulturkampf und Gewissen – medizinethische Strategien der ‘Lebensschutz’-Bewegung”
**
Referent_innen: Eike Sanders und Ulli Jentsch
Zeit: 18 Uhr
Ort: tba

____________________________

Unterstützung in Form von finanzieller Förderung, Kooperationen bzw. Zusammenarbeit erhalten wir in diesem Jahr von der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen (*), Weiterdenken – Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen (**), StuRa TU Chemnitz (***), StuRa der Uni Jena (****), der Rosa-Luxemburg-Bundesstiftung (*****), der Partei “Die Linke” und vielen Anderen.