Veranstaltungen

Im Laufe der nächsten Wochen findet ihr hier unsere diesjährigen Veranstaltungen. Falls ihr in eurer Stadt bereits etwas geplant habt, oder noch planen möchtet, würden wir uns sehr über eine Info per Mail freuen.

Berlin
11.05.2019 FLINT*Mobi Veranstaltung zu Annaberg Buchholz
Wo: f.a.q. Infoladen (Jonasstr. 40)
Wann: 19 Uhr
Kommt zum queer-feministischen Filmabend, Wannenwurf und netten Beisammensein!
Wir zeigen den thematisch passenden Film “Pro life – Abtreibungsgegener auf dem Vormarsch”. Im Anschluss gibt’s Infos, Bustickets und Spaß!

FLINT* steht für FrauenLesbenInterNichtbinärTrans*

Chemnitz
25.04.2019 Trans und Elternschaft
mit Silvia Rentzsch (Trans-Inter-Aktiv Mitteldeutschland)
Wo: TU Chemnitz, StraNa, Altes Heizhaus
Wann: 19 – 22 Uhr
Ankündigungstext
Facebook

Dresden
12.05.2019 Whiskystories – Whiskyverkostung und Abtreibungsrechte weltweit
Wann: 18 Uhr
Wo: Heartbreak (Ruldof-Leonhard-Str. 3)

Leipzig
30.03.2019 Soliparty

04.04.2019 Selbstbestimmung und Eugenik -Die Abtreibungsdebatte in den 1980er Jahren
Wann: 19 Uhr
Wo: GWZ- Das Geisteswissenschaftliche Zentrum Hörsaal 2010

Der Vortrag zeichnet den Konflikt zwischen der Frauenbewegung und der Behindertenbewegung vor dem Hintergrund der sich entwickelnden Pränataldiagnostik nach. Anhand dieser Konfliktgeschichte sollen Fragen und Thesen diskutiert werden: Was bedeutete „Selbstbestimmung“ für die Frauenbewegung? Warum analysierten Krüppelfrauengruppen Abtreibungen von Föten mit „Fehlbildungen“ als behindertenfeindlich? Welches Verständnis von Natur und Körper vertraten die frauen- und behindertenbewegten Aktivistinnen? Und wie hängt der Konflikt mit der „Aufarbeitung“ der NS-Krankenmorde zusammen?

Pia Marzell lebt und arbeitet in Leipzig. Sie ist Teil des AK.Unbehagen, in welchem sie sich gerade mit feministischen Vorstellungen von Utopie auseinandersetzt. Sonst liegen ihre inhaltlichen Schwerpunkte auf der Geschichte des Nationalsozialismus und deren Implikationen in der Gegenwart, der Behinderten- und der Frauenbewegung.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Fachschaftsrat Kulturwissenschaften statt. Der Veranstaltungsraum ist barrierearm.

19.04.2019 Support Your Sisters Not Your Cisters mit FauelnzA
Wann: 18 Uhr
Wo: Autodidaktische Initiative; Georg-Schwarzstr. 19, 04177 Leipzig
Facebook

03.05.2019 Virgin Tales – Film von Mirjam von Arx
Wann: 20 Uhr
Wo: Handstand und Moral
Merseburger Straße 88 b, 04177 Leipzig
Facebook

06.05.2019 Antifeminismus im deutschsprachigen Raum – Inhalte Strukturen, Argumentationsmuster
mit Len Schmid
Wann: 19 Uhr
Wo: Ostpassage Theater
Facebook

08.05.2019 Abortion Democracy – Movie by Sarah Diehl
Wann: 21 Uhr
Wo: Ost-Passage Theater
Konradstr. 27, 04315 Leipzig
Facebook
14.05.2019 Lesung: Feministische Utopien
mit FAU AG Feministische Kämpfe
Wann: 19 Uhr
Wo: MonaLiesa
Facebook